Ostmusik.de
28.04.2007 Görlitz - Rote Gitarren Bericht + Fotos: Gundolf Zimmermann
© www.ostmusik.de 2007
Die Roten Gitarren traten gestern 2 mal in Görlitz beim Frühlings - und Familienfest auf. Den ersten Auftritt gegen 11.50 Uhr an der Marktkauf-Bühne habe ich mir angeschaut. Die Lieder der Roten Gitarren liefen in den 70er und 80er Jahren im Radio rauf und runter und mir macht es auch heute noch Spaß diese Lieder ab und zu mal in den Player zu legen. Irgendwie haben einige dieser Titel etwas, dem man sich nicht entziehen kann. Mehrere hundert Leute hatten sich an der Bühne versammelt und begrüßten die Band mit Applaus. Zu hören gab es allerdings nur sage und schreibe 3 Titel („Es brennen die Berge und Wälder", "Weißes Boot", "Auf dem Dach dieser Welt"). Die Musiker waren wie früher in weiße Anzüge gekleidet. Ansonsten ist noch zu sagen, dass die Band mittlerweile 6 Mitglieder zählt und soweit ich das beurteilen kann nur noch ein Mitglied von der Besetzung der 70er/80er Jahre übrig geblieben ist. In diesem Jahr folgen noch einige Deutschland -Auftritte der Roten Gitarren. Eine neue deutschsprachige CD ist auch in Planung...