Ostmusik.de
Simple Song Peter Günther (2000) - Fotos Privater Medienbestand: Peter Günther + Christian Rasch mit freundlicher Genehmigung
.
Die 1978 gegründete Dresdner Band hatte sich dem Folkrock verschrieben. Die Konzerte waren geprägt von einem akribisch genauen Nachspiel bekannter Songs Bob Dylan`s, Joni Mitchell oder Crosby, Stills, Nash & Young. Leider gibt es von den wenigen eigenen produzierten Songs nur eine Veröffentlichung zu DDR Zeiten. Bis 1992 waren sie unterwegs, dann trennten sie sich. Nach einer langen Pause spielt die Band seit dem Jahr 2000 überraschenderweise in völlig neuer Besetzung wieder und konzertriert sich auf Cover Versionen
Veröffentlichungen Sampler Alles was man haben will (Dieter Schubert - Knietzsch) 3:26 -- 1989 LP Amiga (856 426) Country tut gut (A-6) -- 2003 CD BMG (82876 524692) DT-64 Story Vol.9 (2) unveröffentlicht Der Typ (1983) Die Country Band (1988) Easy Rider Fragt meinen Sohn (1983) Hallo Sonne (1983) Nicht mein Bier (1988) Susie (1988) Viele Worte Pressetipps 1983 Melodie & Rhythmus (DDR) - Juli Ausgabe 1984 Melodie & Rhythmus (DDR) - November Ausgabe Autogrammkarten / Fotos
© www.ostmusik.de 2000-2003
Mitwirkende bis 1992 Mico Nagel - keyb, fiddle, voc - Jürgen Heinrich - bg, g - (bis 1987) Thomas Lehmann - g, voc - (bis 1987) Gerhard Jünger - g, voc - (bis 1984) Lothar Stejskal - keyb, voc - (bis 1984) Conny Witzel - voc, ac-g - (bis 1987) Peter Ludewig - dr - (1983+1984) Jörn Riemann - g - (1984-1987) Rainer Clausnitzer - voc - (1984-1987) Dieter Schubert - e-g, ac-g, voc - (ab 1987) Christian Rasch - ac-g, harp, voc - (ab 1987) Reinhard "Mauke Muche" - b, fiddle, mand, voc - (ab 1987) Mitwirkende später Katrin Wettin - voc, keyb, fiddel - Lutz Zimmermann - voc, org, p - Dario Fleischer - voc, dr - Jörg Kadner - voc, g -
Autogrammkarte 1981